Mittwoch, 1. August 2012

humans are cruel

Hallo Leute!
Ich suche mir auch immer die besten Tage aus, um dumm Zuhause zu sitzen, echt. Die Donne scheint, der Himmel strahlt in blauer Farbe, keine Wolke verschleiert das schöne Abbild. Naja, Erholung und schlechte Laune abbauen ist angesagt.

Was mich eigentlich zu diesem Post treibt, ist die Achtlosigkeit, oder eher die respektlose Blindheit anderer Menschen, welche meiner Meinung nach durch dieses Bild enorm gut ausgedrückt werden.
Viele Menschen gehen mit geschlossenen Augen durch die Welt und halten sich an all die Regeln, die ihnen vorgeschrieben werden. Sie fallen nicht auf, verkörpern ihren Willen nicht. Schwimmen im strom, wie tote Fische. Rebellieren nicht für das, was ihnen zusteht. Wehren sich nicht, schauen weg. Akzeptieren die Thesen des Rechtsextremismus und appellieren sich nicht dazu, die Welt zu ändern oder vielleicht sogar jegliche Verbesserung vorzuweisen. Je mehr Leute sich trauen, desto stärker ist der Widerstand. Es ertönt von allen Seiten, dass der Globus von der heutigen Menschheit und ihren schwerwiegenden Entscheidungen zerstört wird, das Menschen für die Umweltkatastrophen verantwortlich sind. Es erklingt ein leiser, anonymer Aufstand aus allen Teilen der Erde, ein kleinlautes Getöse der Menge. Aber aufstehen, die Hände in die Luft strecken und sich auf die steinige Suche nach einer Lösung zu machen, begibt sich keiner von ihnen. Traurige, verblödete Gesellschaft, so ein Scheiß!
Mit mir nicht, das verspreche ich 

Denkt mal darüber nach und verändert euer Verhalten, wenns euch nicht passt.
Lebt eure Seele aus!

Euch noch einen schönen Tag! :-)



Kommentare:

  1. du hast wirklich wirklich Recht ! Und e ist gut sich mit solchen Themen auseinander zu setzten . Immer schön Kämpfen ! ♥

    http://1thirteen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. wieso schlechte laune abbauen?

    AntwortenLöschen
  3. aaaaach, wegen ein paar vorgefallenen dingen. nicht so wichtig.

    AntwortenLöschen